Eine „bewusst organisierte“ Markenstrategie.

29.7.2020

kategorie •

Branding

erstellt am•

29/7/20

lesezeit •

4 MINS

Wählen Sie die optimale Position Ihrer Marke, ihre optimale Bedeutung - und verwenden Sie diese dann, um die Geschichte der Marke sorgfältig zu erstellen. Die Geschichte wird alles leiten, was Sie tun, um zu wachsen - das ist eine bewusste Markenstrategie. Auf diese Weise können Sie Ihre Marke bewusst optimal positionieren, anstatt den Markt dies für Sie tun zu lassen.

Jetzt verwenden wir dieses Wort „absichtlich“ oder „kuratiert“ häufig, wenn wir über Branding sprechen. Ich möchte mir die Zeit nehmen, um herauszufinden, was wir damit meinen. Stellen Sie sich vor, Sie sehen den berühmten Film Shawshank Redemption. Stellen Sie sich ein Team von Drehbuchautoren vor, die das Drehbuch monatelang schreiben, jedes Wort bearbeiten, neu schreiben und es dann Netflix präsentieren, um Geld zu erhalten, und fortfahren. Netflix bearbeitet und formt dann die Geschichte neu, später ein Team von Künstlern, die die gesamte Serie mit einem Storyboard versehen, um sicherzustellen, dass jede Szene aus dem perfekten Winkel, am perfekten Ort, im perfekten Licht, mit dem perfekten Schauspieler oder der perfekten Schauspielerin, im perfekten Kostüm aufgenommen wird. Mit dem perfekten Visagisten fotografieren und neu fotografieren, bis es genau richtig war. Dann so bearbeitet, dass ein bestimmtes Tempo oder eine bestimmte Reaktion entsteht. Noch spätere Produzenten würden entscheiden, wann es ausgestrahlt wird usw. usw. Wenn Sie sich hinsetzen, um Shawshank Redemption zu sehen, sind Sie hoffentlich nicht über alle Hintergrundarbeiten informiert, die dazu beigetragen haben, die Erfahrung sorgfältig und absichtlich zu kuratieren. Damit Sie nahtlos in der Shawshank-Weltanschauung verschwinden. Sie haben das Gefühl, dass es real ist, es ist eine emotionale Reaktion, es fühlt sich gut abgerundet an. Sie können die Erfahrung fast fühlen, berühren und riechen.

Es wäre schrecklich, die Bearbeitung im Film zu bemerken ... Es würde unsere Verbindung zu den "Realität" und "Authentizität" des Films unterbrechen. Ihre Markengeschichte wie Shawshank Redemption erfordert sorgfältige, bewusste Konsistenz. Jeder Fehler in der Matrix würde unsere Aufmerksamkeit auf die Matrix selbst lenken - es ist weniger wahrscheinlich, dass wir das Gefühl haben, die Marke zu kennen, zu mögen oder ihr zu vertrauen. Dies ist Storytelling von seiner besten Seite, vorsichtig, absichtlich, demostrativ und nahtlos kuratiert. Anders ausgedrückt, eine Marke ist all die Gefühle, die Sie fühlen, und die Markenstrategie ist die Art und Weise, wie wir diese Gefühle und Wahrnehmungen für Ihren idealen Kunden kuratieren. Während wir die ganze Zeit darauf achten, ihre Wahrnehmung nicht zu unterbrechen. Wir wissen also, was eine kuratierte Markenstrategie ist. Jetzt müssen wir uns fragen, warum ich all diese Zeit und dieses Geld in eine bewusste Markenstrategie stecken sollte. Welchen Wert bringt es?

Eine Marke ist die Summe aller Interaktionen, die ein Kunde mit Ihnen, Ihrem Unternehmen und Ihrem Produkt hat. Die Essenz einer Marke ist Wahrnehmung und Gefühl. Diese immateriellen Eigenschaften werden mit sehr greifbaren Mitteln geformt. Jede Kommunikation mit Ihren Kunden beeinflusst das Wachstum Ihrer Marke. Je einheitlicher die Markenbotschaft ist, desto mehr Loyalität besteht. Höhere Loyalität führt dazu, dass der potenzielle Zielmarkt weniger einkaufen muss. Eine starke Marke kann eine Prämie verlangen, während eine verwässerte Marke mehr Chancen für Paritätsprodukte bietet. Große Marken werden auch zu lebenden Gütern, die, wenn sie gut gepflegt werden, weiter wachsen!


Tiffany Tai aus Canva hielt kürzlich einen Vortrag über den Markenwert. Sie sagte, wir sollten uns für einen Moment vorstellen, dass die Welt für einen Moment in Erinnerung bleibt und wir alle vergessen, dass wir etwas über Marken wissen. Wir wussten nichts über Cola. Wie würden wir uns über dieses mit Zucker gefüllte, mit Chemikalien gefüllte Getränk fühlen, von dem wir wissen, dass es so ungesund ist? Cola, sagt sie, würde wahrscheinlich aus dem Geschäft gehen und könnte sogar als Gesundheitsrisiko eingestuft werden. Die Marke ist genau das, was sie am Leben erhalten hat. Was ist der Wert einer Marke? Gut, für Cola sind es 8 Milliarden Dollar - mehr als ein Viertel des Wertes des Unternehmens


Ja, Marken haben definitiv einen hohen Wert!


Mehr denn je können wir mit COVID19 Kunden nicht persönlich treffen und verkaufen, was wir durch persönliche Interaktion tun. Hier ist die Marke unserer Meinung nach noch wichtiger. Es ist das Lächeln und der warme Händedruck Ihres Unternehmens. Der erste Eindruck, den eine Person bekommt, und das bleibende Gefühl, an dem sie festhalten wird.

NEXT ARTICLE

WAS ALS NÄCHSTES?

HABEN SIE FRAGEN?

Wir bauen Beziehungen auf, in denen Ihr Wachstum unser Wachstum ist. Wir helfen Ihnen dabei, das Ziel zu erreichen und so viel wie möglich aus Ihrem Budget herauszuholen.

LEARN MORE

BRAND STRATEGIE

Grosse Marken treiben das Geschäftswachstum voran, fordern eine Prämie, reduzieren das Risiko und leben und schätzen Vermögenswerte. Erstellen Sie Ihre eigene Markenstrategie mit unserem Schritt-für-Schritt-Programm.

START FREE TODAY